Autoversicherung (KFZ)

Wer hierzulande ein Fahrzeug zulassen und bewegen möchte, ist gesetzlich dazu verpflichtet, eine KFZ-Haftpflichtversicherung abzuschließen. Diese Regelung dient der finanziellen Absicherung von Schäden, die der Versicherte anderen Fahrzeugen oder Verkehrsteilnehmern beibringt.

Ein weiterer Bestandteil der Kfz-Versicherung ist die Kaskoversicherung. Anders als die Kfz-Haftpflichtversicherung reguliert die Kaskoversicherung Schäden am eigenen Fahrzeug – der Abschluss ist freiwillig. Man unterscheidet zwischen einer Teilkasko- und einer Vollkaskoversicherung. Während die KFZ-Teilkaskoversicherung durch Brand, Explosion, Diebstahl, Wild oder Unwetter verursachte Fahrzeugschäden deckt, übernimmt die KFZ-Vollkaskoversicherung zusätzlich die Absicherung von Schäden, die durch Vandalismus oder durch selbstverschuldete Unfälle am eigenen Fahrzeug entstehen können.

Hier können Sie einen Vergleich der KFZ-Versicherung vornehmen und auch bequem online abschließen. Aber:

Geiz ist nicht immer geil!

Wenn Sie es wünschen, führen selbstverständlich auch wir für Sie eine Berechnung durch. Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir für jede KFZ-Berechnung 25 € in Rechnung stellen müssen.