Kapitallebensversicherung

Trotz aller Kritik innerhalb der letzten Jahre ist die Kapitallebensversicherung in Deutschland immer noch ein beliebtes Modell zur privaten Altersvorsorge. Der Hauptgrund dafür ist, dass durch diese Versicherungsform auf Wunsch gleich zwei Ziele verfolgt werden können: einerseits die Absicherung der Hinterbliebenen im Falle des Todes des Versicherten, andererseits der Aufbau von Kapital für eine zusätzliche private Altersvorsorge. Im Grunde genommen bestehen die meisten Kapitallebensversicherungen also aus zwei verschiedenen Versicherungsformen, einer Kapitalversicherung und einer Lebensversicherung. Über die hier genannten Ziele hinaus können mit einer Kapitallebensversicherung außerdem Kredite wie beispielsweise Baufinanzierungen etc. wirkungsvoll abgesichert werden.

Viele Verbraucher schätzen auch die garantierte Verzinsung der Kapitallebensversicherung!

Kapitallebensversicherung = sparen und absichern

Kapitallebensversicherung = sparen und absichern

Beratungstermin vereinbaren

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.